Logo Bergwandern

Bergwandern für Senioren

Impressionen aus den Bergen

Almen, Hütten

Haus an den Fichten


Haus an den Fichten

Haus an den Fichten - "warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?". So lautet das Motto der PWV-Hütte an der Totenkopfhöhenstraße westlich von St. Martin und man kann das bestätigen

Wanderrouten
Hochberg (Edenkoben), Werderberg (Friedensdenkmal)
Gebirge, Berg, Lage, Tal
Naturpark Pfälzer Wald, Oberhaardt; Totenkopftal, westlich von St. Martin
Hüttentyp, Höhe, Öffentl. Zufahrt
Das "Haus an den Fichten" ist eine PWV-Hütte der Ortsgruppe St. Martin, Pfalz, es liegt auf 406 m Höhe, eine öffentliche Zufahrt ist (nicht) möglich. Ein großer Parkplatz liegt nur fünf Gehminuten entfernt. An Wandermöglichkeiten ist der Aufstieg zum Hochberg über die St. Martiner Schutzhütte mit Weiterführung ins Sauermilchtal zu nennen. Ansonsten gibt es Weg entlang der Straße zum Hüttenhohl. Navi-Adresse: Wolsel, Sankt Martin; weiter bis Parkplatz (2. Platz). GPS-Koordinaten: N = 49°18'20'', E = 08°03'52''.
Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Gastronomie
(ohne Gewähr; es wird dringend empfohlen, Öffnungszeiten bzw. Bewirtschaftung vor der Wanderung aktuell zu erkunden)
Hüttentelefon: +49 6321 7844 (Hüttentelefon); Internet: www.haus-an-den-fichten.de
Das Haus an den Fichten hat ganzjährig von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen geöffnet. Im Sommer geht die tägliche Öffnungszeit von 9:30 Uhr bis 19:00 Uhr, im Winter nur bis 18:00 Uhr. Zur Verpflegung gibt es zahlreiche Pfälzer Speisen und Getränke bis zu Grillfesten und anderen Events. Übernachtungen sind nicht möglich.
Gebäude/Umgebung, Almwirtschaftl. Nutzung
Das Haus ist ein zweigeschossiges Gebäude mit ansprechenden Gasträumen und großem Biergarten. Eine weitere Gartenfläche mit Kinderspielplatz schließt sich an. In der Nähe liegt der idyllische Sandwiesenweiher; dort gibt es einen "Barfuß-Erfahrungspfad".
Die PWV-Hütte ist ausschließlich gastronomisch genutzt.
Anmerkungen
Das Haus an den Fichten liegt ganz am Rande der Pfälzer Berge, nahe St. Martin. Dank dieser leichten Erreichbarkeit und der unmittelbaren Umgebung ist sie ideal für kleine Ausflüge mit Kindern. Direkt anschließend liegt der Sandwiesenweiher mit seinem Erlebnispfad (naturnahe Landschaft). Ferner gibt es in der Nähe einen Grillplatz. Es gibt also genügend Gelegenheiten, die Kleinen zu bespassen, während man sich selbst auf die wirklich gute Pfälzer Gastlichkeit konzentriert.

 

 

 

 

 

 

[Impressum] [Webmaster], Letzte Änderung am 24.10.2019